Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Vernunft und Geist

"Gott hat uns unseren Verstand als Führer gegeben. Das schliesst aber nie die stille Mitwirkung seines Geistes aus."

John Wesley (1703 - 1791)

Freitag 06. Oktober 2017 04:00Alter: 195 days
/ Kategorie: Schweiz, Aus den Gemeinden

Wie begegne ich dem Nachbarn aus Eritrea?

Wie kann ich als Jungscharleiter, als Pfarrerin, als Lehrerin, als Vater - oder wir als Gemeinde - auf Menschen mit Migrationshintergrund zugehen? Diese und viele andere Fragen können am Austauschabend vom 26. Oktober, 19 Uhr, in den Räumen der Evangelisch-methodistischen Kirche EMK Zürich 4 erörtert werden.

 

Was braucht der andere?

 

  • Was braucht der Mensch aus dem fremden Land, damit er sich sicher und angenommen fühlt?


  • Was brauche ich, damit ich mich verstanden, angenommen und sicher fühle? Brauche ich das gleiche wie 'der andere' ?
  • Wie mache ich den ersten Schritt für eine Begegnung, wo sind meine Grenzen?

 

In den letzten Jahren sind viele Menschen aus Krisenregionen in die Schweiz geflüchtet und versuchen nun, hier zu (über)leben. Wie können wir unterstützend sein, wenn die Kinder in die Jungschar kommen oder ins Feriencamp oder wenn Erwachsene den Deutschkurs oder das Café unserer Gemeinde besuchen?

 

Am Austausch-Abend haben wir Gelegenheit, die uns bewegenden Fragen zu erörtern, auszutauschen, voneinander zu lernen und Ideen mit nach Hause zu nehmen. 

 

  • Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19 Uhr
  • EMK Zürich 4 / Netz4, Stauffacherstrasse 54, 8004 Zürich
  • Anmeldung: takano@STOP-SPAM.emk-schweiz.ch – 062 205 70 00 (Bürozeiten)
  • Anmeldeschluss: 23. Oktober 2017

  

Leitung:

Markus Schwander, Jugendarbeiter Netz4

Dave Gooljar, Sozialdiakon Netz4

Ein gemeinsamer Anlass von netz4, connexio, Takano-Fachstelle EMK und Jungschar EMK

 

Quelle: Takano-Fachstelle EMK ; Netz4 


Dateien:
Flyer_Migrationsabend_WEB.pdf [604 K]

News EMK Schweiz

19.04.2018

Bekennen führt zum handeln: Methodist/innen in Deutschland haben neu «Kirchliche Umweltauditoren»

Im «Sozialen Bekenntnis» bringen Methodist/innen zum Ausdruck, wie sich ihr Glaube auswirkt zum...

18.04.2018

Stabübergabe in Serbien

An der Jährlichen Konferenz Serbien-Makedonien, die vom 12. bis 15. April in Kisač (Serbien)...

17.04.2018

Die Kirche wieder auf die Strasse bringen

Methodistische Gemeinden sind sehr auf ihren eigenen Ort konzentriert. Das ist eine Erkenntnis, die...

United Methodist Church